ZAG Zyklotron AG:
Ein Spin-Off der Forschung

Wir entwickeln, fertigen und vermarkten innovative radioaktive Produkte höchster Qualität für Technik und Medizin. Die Produktpalette wurde in einer langjährigen Entwicklungsphase im Rahmen von F+E-Programmen des Forschungszentrums Karlsruhe (heute KIT – Karlsruher Institut für Technologie, www.kit.edu) in Kooperation mit der Industrie und mit Nuklearmedizinern aufgebaut.

Die ZAG Zyklotron AG wurde im Jahr 2000 als Aktiengesellschaft von Wissenschaftlern des KIT gegründet. Die ZAG Zyklotron AG betreibt heute die beiden bei weitem leistungsstärksten Kompakt-Zyklotrone Deutschlands für die Isotopen-Produktion und exportiert Isotopen-Produktions- und Verschleiß-Mess-Technologie in die ganze Welt.

ZAG Zyklotron AG: Ein Spin-Off der Forschung

News

Neue Veröffentlichung

Die Zusammenfassung einer neuen Veröffentlichung der ZAG Zyklotron AG in "Applied Radiation and Isotopes" zur...

>>> Weiterlesen...

4 KIPROS 200 und 2 Concentration Units ausgeliefert

Vier unserer neuen Gastargets KIPROS 200 für die Herstellung von ultrareinem Iod 123 wurden hergestellt und nach...

>>> Weiterlesen...

Neue Veröffentlichungen von ZAG

Vortrag in Dohar Qatar, 9. International Conference on Isotopes, 12. bis 16. November 2017: "Installations at and...

>>> Weiterlesen...

KIPROS 200

KIPROS 200 is our newly designed high-performance gastarget for production of Iodine 123. Please find more in the...

>>> Weiterlesen...

Tribologie und Radionuklidtechnik

Tribologie und Radionuklidtechnik...

>>> Weiterlesen...

News-Archiv

Ältere Veröffentlichungen >>> mehr